Angebote zu "Luftkrieg" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Alliierter Bombenkrieg
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.12.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Alliierter Bombenkrieg, Titelzusatz: Das Beispiel Dresden, Redaktion: Fritze, Lothar // Widera, Thomas, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Weltkrieg 1939 // 45 // Luftkrieg // Flugzeuge // Dresden // Geschichte // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 153, Reihe: Berichte und Studien (Nr. 50), Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Gedenken abschaffen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gedenken abschaffen, Titelzusatz: Kritik am Diskurs zur Bombardierung Dresdens 1945, Verlag: Verbrecher Verlag // Verbrecher, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Weltkrieg 1939 // 45 // Endphase // Luftkrieg // Flugzeuge // Dresden // Geschichte // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 343, Gewicht: 440 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dresden im Luftkrieg
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dresden im Luftkrieg ab 14.95 € als gebundene Ausgabe: Vorgeschichte - Zerstörung - Folgen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dresden im Luftkrieg
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar in Dresden geschehen ist, war nicht nur der gewaltigste Bombenangriff auf dem europäischen Kriegsschauplatz, sondern hat sich auch tief in die Erinnerung derer eingegraben, die es miterlebt haben. Der Autor, selbst Dresdner und Augenzeuge der erschütternden Ereignisse, beschreibt nicht nur diese "Jahrhundertkatastrophe", sondern Dresdens Bedeutung im Luftkrieg insgesamt und versucht Tatsachen von Gerüchten zu trennen. Gestützt auf wertvolles Foto- und Kartenmaterial, britische und amerikanische Interpretationen und zum Teil neu eingebrachte Dokumente entstand ein zeitgeschichtliches Werk, das durch objektive Faktentreue besticht.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dresden im Luftkrieg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar in Dresden geschehen ist, war nicht nur der gewaltigste Bombenangriff auf dem europäischen Kriegsschauplatz, sondern hat sich auch tief in die Erinnerung derer eingegraben, die es miterlebt haben. Der Autor, selbst Dresdner und Augenzeuge der erschütternden Ereignisse, beschreibt nicht nur diese "Jahrhundertkatastrophe", sondern Dresdens Bedeutung im Luftkrieg insgesamt und versucht Tatsachen von Gerüchten zu trennen. Gestützt auf wertvolles Foto- und Kartenmaterial, britische und amerikanische Interpretationen und zum Teil neu eingebrachte Dokumente entstand ein zeitgeschichtliches Werk, das durch objektive Faktentreue besticht.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Discovery-Geschichte P-51 Mustang - Ziel Berlin...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Berlin gilt neben Dresden nicht nur als die meistzerstörte deutsche Stadt des Krieges, sondern auch als das häufigste Ziel der alliierten Bombardements. Bei insgesamt 310 Luftangriffen wurden über 50.000 Menschen getötet. Bis zu 1.200 Maschinen waren in den schrecklichsten Tagen im Anflug auf die Reichshauptstadt. Die alliierten Bomberflotten sollten die deutsche Industrie zerschlagen und die Moral der Bevölkerung brechen. In diesem Luftkrieg wurde auch der legendäre Langstreckenjäger Mustang P51 als Jagdschutz eingesetzt. Faszinierende Aufnahmen vermitteln die Technik der Mustang P51 und zeigen diese im taktischen Einsatz über Berlin.

Anbieter: reBuy
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der Bombenkrieg
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts hat die Zerstörungskraft des Zweiten Weltkriegs so sehr ins kollektive Gedächtnis eingebrannt wie der Bombenkrieg: Mit nie dagewesener Gewalt vernichtete er Dutzende Städte in ganz Europa, 600 000 Menschen starben, Millionen verloren alles; die Ruinen von Coventry oder Dresden wurden zu Symbolen einer technischen, menschengemachten Apokalypse. In der ersten umfassenden Darstellung erzählt Richard Overy die Geschichte dieses Krieges. Er schildert die Anfänge der neuen Strategie des "Moral Bombing", ihre Entwicklung wie schließlich ihr Scheitern, und er deckt zahlreiche Mythen und Irrtümer auf, die bis heute kursieren. Erstmals entsteht ein internationales Gesamtbild, von der Offensive gegen das Ruhrgebiet bis zu den "Baedeker-Angriffen", die unschätzbares historisches Erbe auslöschten, von den deutschen Bomben auf Stalingrad bis zu wenig bekannten Schauplätzen wie Rom oder Bulgarien. Overy zeigt, warum der Luftkrieg trotz Ineffektivität und mörderischer Kosten ausgeweitet wurde, welche Rolle Hermann Göring oder General Harris dabei spielten. Aber auch die kulturellen und menschlichen Verheerungen treten vor Augen, die Not und Hoffnung in den Luftschutzkellern wie bei den Piloten. Richard Overy zeichnet ein monumentales Panorama Europas in dunkler Zeit - das Standardwerk über den Bombenkrieg.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der Bombenkrieg
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts hat die Zerstörungskraft des Zweiten Weltkriegs so sehr ins kollektive Gedächtnis eingebrannt wie der Bombenkrieg: Mit nie dagewesener Gewalt vernichtete er Dutzende Städte in ganz Europa, 600 000 Menschen starben, Millionen verloren alles; die Ruinen von Coventry oder Dresden wurden zu Symbolen einer technischen, menschengemachten Apokalypse. In der ersten umfassenden Darstellung erzählt Richard Overy die Geschichte dieses Krieges. Er schildert die Anfänge der neuen Strategie des "Moral Bombing", ihre Entwicklung wie schließlich ihr Scheitern, und er deckt zahlreiche Mythen und Irrtümer auf, die bis heute kursieren. Erstmals entsteht ein internationales Gesamtbild, von der Offensive gegen das Ruhrgebiet bis zu den "Baedeker-Angriffen", die unschätzbares historisches Erbe auslöschten, von den deutschen Bomben auf Stalingrad bis zu wenig bekannten Schauplätzen wie Rom oder Bulgarien. Overy zeigt, warum der Luftkrieg trotz Ineffektivität und mörderischer Kosten ausgeweitet wurde, welche Rolle Hermann Göring oder General Harris dabei spielten. Aber auch die kulturellen und menschlichen Verheerungen treten vor Augen, die Not und Hoffnung in den Luftschutzkellern wie bei den Piloten. Richard Overy zeichnet ein monumentales Panorama Europas in dunkler Zeit - das Standardwerk über den Bombenkrieg.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dresden im Luftkrieg
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dresden im Luftkrieg ab 14.95 EURO Vorgeschichte - Zerstörung - Folgen

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot